>>  Preis der freien Szene • PREIS17 • Gewinner_innen • 

Sitemap


Suchen


Gewinner_innen

Am Sonntag, den 1. Oktober 2017 endete mit der Preisverleihung der heurige Preis der freien Szene Wiens. Mit der Ausschreibung des Preises zeichnete die IG Kultur Wien nun bereits zum neunten Mal in Wien Kunst- und Kulturschaffende für ihre außerordentlich wichtige und notwendige Kulturarbeit aus. 

Die Gewinner*innen wurden nach einem partizipativen Wahlverfahren ermittelt. Wahlberechtigt waren die Einreicher*innen und die Mitglieder der IG Kultur Wien.

 

DIE GEWINNER*INNEN DES PREISES DER FREIEN SZENE WIENS 2017

 

1. Platz: Preis der freien Szene Wiens 2017

Zetteldichter Helmut Seethaler: "zettelgedichte überall im stadtbild wiens"

 

Zwei 2. Plätze: Förderpreise der freien Szene Wiens 2017

Verein OBRA/One Billion Rising Austria - Eine künstlerische Kampagne für ein Ende der Gewalt an Frauen* und Mädchen*: "One Billion Rising Vienna"

 

Stefan Foidl, Oliver Hangl: "WIENER BESCHWERDECHOR - Weil ein Chor ist kein Chor ist ein Chor"

 

 

>> hier gehts zur Dokumentation mit Fotos, Audiomitschnitten, Pressespiegel,...