>>  Preis der freien Szene • PREIS16 • Rechtliche Bedingungen • 

Sitemap


Suchen


 

Rechtliche Bedingungen

Den TeilnehmerInnen entsteht durch die Einreichung eines Projektes kein Rechtsanspruch. Sämtliche Urheberrechte verbleiben den EinreicherInnen. Die Projektunterlagen gehen in das Eigentum der IG Kultur Wien über.

Die IG Kultur Wien haftet nicht für Aufwendungen, die den EinreicherInnen im Zusammenhang mit der Beteiligung an dieser Ausschreibung entstehen.

Für prämierte Projekte besteht die Verpflichtung, auf Werbematerialien, auf denen ein Verweis auf die Preise der freien Szene Wiens erfolgt, die Logos der IG Kultur Wien und der Stadt Wien sowie die Formulierung "ausgezeichnet mit dem Preis der freien Szene aus den Mitteln der Stadt Wien" beziehungsweise "ausgezeichnet mit dem Förderderungspreis der freien Szene aus den Mitteln der Stadt Wien"zu verwenden.