IGKWKulturinfoserviceMitgliederNewsProjektePreis der freien Szene

Sitemap


Suchen & Finden  
erweiterte Suche  


Büro
Gumpendorfer Straße 63b/3
1060 Wien
Tel: +43/(0)1/236 23 14
Fax: +43/(0)1/236 23 14–9
E-Mail: office(at)igkulturwien.net

Facebook-Seite der IG Kultur Wien
Facebook-Gruppe der IG Kultur Wien
IG Kultur Wien auf Twitter

Büro- und Beratungszeiten:
Montag 10–14 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13–17 Uhr

Winterpause:

Wir machen Urlaub von
22. Dezember bis 7. Jänner.

Das Kulturinfoservice ist von
18. Dezember bis 7. Jänner
in Urlaub (keine Beratungen möglich).

Kulturinfoservice der IG Kultur Wien

dasfundus

Zur Plattform #istnoetig

Buch: Wer geht leer aus

Zur Plattformsite Recht auf Stadt

Leerstandsmelder

CETA und TTIP stoppen!


Zur Kampagne Eine andere Kulturpolitik ist nötig



Facebook  Facebook-Seite der IG Kultur Wien

Facebook  Facebook-Gruppe der IG Kultur Wien

Twitter  IG Kultur Wien auf Twitter



Powered by
powered by action Powered by ARGE Typo3
>>  IG Kultur Wien • Mitglieder • Mitglieder • 

Mitglieder

Alle Informationen zu action.at

Bild / Logo
 
Organisation action.at
Kontakt action.at
 
Straße
PLZ
Stadt
E-Mail zero(at)action.at
Web: http://action.at
Telefon
Fax
 
Information a.c.t.i.o.n. - kooperative kulturelle vernetzung ist eine 1998 gegründete (virtuelle) plattform, die sich als autonomer gegenpol zum mainstream in der heutigen kulturpolitik versteht.

gerade aufgrund der kulturellen und politischen situation in österreich ist es unerläßlich unabhängige strukturen aufzubauen und zu erhalten.

grundlage für die arbeit von action.at ist nicht nur die technische sondern vor allem die soziale kompetenz aller beteiligten. es ist uns ein anliegen, politisches bewußtsein für die kulturelle bedeutung neuer medien zu schaffen und deren kritische nutzung zu fördern.

wir ermöglichen kommunikation, zusammenarbeit und interaktion zwischen kunst- und kultur- initiativen sowie kulturinteressierten menschen. darüberhinaus regen wir theoretische auseinandersetzungen und inhaltliche diskussionen zu kulturellen themen an.

durch die vernetzung von kulturprojekten entsteht ein überblick über die nicht kommerzielle kunst- und subkulturszene.

die möglichkeiten der informationstechnologien sind eine chance.
nutzen wir sie!
 

Zurück


Druckversion / Impressum