IGKWKulturinfoserviceMitgliederNewsProjektePreis der freien Szene

Sitemap


Suchen & Finden  
erweiterte Suche  


Büro
Gumpendorfer Straße 63b/3
1060 Wien
Tel: +43/(0)1/236 23 14
Fax: +43/(0)1/236 23 14–9
E-Mail: office(at)igkulturwien.net

Neue Büro- und Beratungszeiten
ab 9. Jänner 2017:

Montag 10–14 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13–17 Uhr

Kulturinfoservice der IG Kultur Wien

dasfundus

Zur Plattform #istnoetig

Buch: Wer geht leer aus

Zur Plattformsite Recht auf Stadt

Leerstandsmelder

CETA und TTIP stoppen!


Zur Kampagne Eine andere Kulturpolitik ist nötig



Facebook  Facebook-Seite der IG Kultur Wien

Facebook  Facebook-Gruppe der IG Kultur Wien

Twitter  IG Kultur Wien auf Twitter



Powered by
powered by action Powered by ARGE Typo3
>>  IG Kultur Wien • Preis der freien Szene • Archiv Innovationspreise • Innovationspreis .14 • Voting • 

Voting

Vom 9.9. bis zum 17.10.2014 können alle Wahlberechtigten in den beiden Kategorien Projekte in der Stadt Wien und Internationaler Austausch ihre Favorit_innen wählen. Beide Kategorien sind mit je 3.500 Euro dotiert.

Wahlberechtigt sind

  • alle Mitglieder der IG Kultur Wien (IGKW) und
  • alle Einreicher_innen.

Jede wahlberechtigte Gruppe oder Person erhält per Post

  • ein Votingsheet (Stimmzettel) und
  • einen Votingumschlag (Kuvert)

(unabhängig von der Anzahl der Personen, die an einem eingereichten Projekt oder an einer Mitgliedsorganisation beteiligt sind).


Möglichkeiten der Stimmvergabe:


1.) Per Post an die IG Kultur Wien

  • Votingsheet ausfüllen
  • Votingsheet in Votingumschlag legen
  • Votingumschlag zukleben
  • Votingumschlag mit 62-Cent-Briefmarke frankieren
  • Votingumschlag in Briefkasten werfen

Es können bei der Stimmauszählung nur jene Votingsheets berücksichtigt werden, die bis 16. Oktober 2014 in der IG Kultur Wien eingelangt sind.

Als Kuvert darf nur der originale Votingumschlag verwendet werden, da nur so sichergestellt ist, dass nur ein Votingsheet pro wahlberechtigter Gruppe oder Person abgegeben wird.


2.) Persönlich bei der IG Kultur Wien

  • Votingsheet ausfüllen
  • Votingsheet in Votingumschlag legen

Votingumschlag bis spätestens 16. Oktober 2014 persönlich während der Bürozeiten in der IG Kultur Wien übergeben (Montag–Mittwoch 10–14 Uhr, Donnerstag 13–17 Uhr)

Als Kuvert darf nur der originale Votingumschlag verwendet werden, da nur so sichergestellt ist, dass nur ein Votingsheet pro wahlberechtigter Gruppe oder Person abgegeben wird.


3.) Per E-Mail an innovationspreis@igkulturwien.net

  • Votingsheet ausfüllen
  • Votingsheet einscannen
  • Eingescanntes Votingsheet als Reply auf das empfangene Voting-E-Mail bis spätestens 17. Oktober 2014 um 22 Uhr an innovationspreis@igkulturwien.net senden

Die Absende-E-Mail-Adresse muss ident sein mit jener E-Mail-Adresse, an die das Voting-E-Mail gesendet worden ist (keinen Zweit- oder anderen E-Mail-Account verwenden!)


4.) Votingbox am 17. Oktober im WUK

 Am ersten Tag der Innovationspreisausstellung (17.10.2014) kann bis 22 Uhr auch direkt im im Projektraum des WUK gewählt werden.

  • Original-Votingsheet und Original-Votingumschlag mitbringen
  • Votingsheet ausfüllen
  • Votingsheet in Votingumschlag legen
  • Votingumschlag in Votingbox werfen

Es muss der originale Votingumschlag verwendet werden, da nur so sichergestellt ist, dass nur ein Votingsheet pro wahlberechtigter Gruppe oder Person abgegeben wird.

Die Votingabgabe ist bei der Innovationspreisausstellung am Freitag, dem 17. Oktober bis 22 Uhr möglich.

Am Samstag, dem 18. Oktober, können keine Votings mehr abgegeben werden!

Um eine Benachteiligung jener Einreichenden zu vermeiden, die aus Bescheidenheit ihr eigenes Projekt nicht wählen würden, empfiehlt die IG Kultur Wien allen Einreichenden, das eigene Projekt auf den ersten Rang zu voten.


 





Druckversion / Impressum