IGKWKulturinfoserviceMitgliederNewsProjektePreise der freien Szene

Sitemap


Suchen & Finden  
erweiterte Suche  


Büro
Gumpendorfer Straße 63b/3
1060 Wien
Tel: +43/(0)1/236 23 14
Fax: +43/(0)1/236 23 14–9
E-Mail: office(at)igkulturwien.net

Neue Büro- und Beratungszeiten
ab 9. Jänner 2017:

Montag 10–14 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13–17 Uhr

Kulturinfoservice der IG Kultur Wien

kulturforpresident

Zur Plattform #istnoetig

Buch: Wer geht leer aus

Zur Plattformsite Recht auf Stadt

Leerstandsmelder

CETA und TTIP stoppen!


Zur Kampagne Eine andere Kulturpolitik ist nötig



Facebook  Facebook-Seite der IG Kultur Wien

Facebook  Facebook-Gruppe der IG Kultur Wien

Twitter  IG Kultur Wien auf Twitter



Powered by
powered by action Powered by ARGE Typo3
>>  IG Kultur Wien • Preise der freien Szene • Archiv Innovationspreise • Innovationspreis .10 • Einreichungen • Projekte in der Stadt Wien • 6) Biedermann, Christa • 

Beautiful Vienna remember Karl Biedermann

 

Projektbeschreibung

BEAUTIFUL  VIENNA  REMEMBER KARL  BIEDERMANN  ist ein Projekt der etwas anderen Art zum Andenken an Karl Biedermann.
Karl Biedermann ist ein sehr wichtiger Vorfahre in meiner Verwandtschaft. Er hat gegen Hitler gekämpft, wurde verraten und im April – nur ganz knapp vor der Befreiung – am Floridsdorfer Spitz gehenkt.
Wie reagiert ein Kind ?
Nicht nur der Aspekt der persönlichen Betroffenheit kommt zum Ausdruck, sondern auch der durchaus lustvolle: ENJOY  BEAUTIFUL  VIENNA  ! Das SCHÖNE WIEN. Dieses WUNDERSCHÖNE Wien. Wir verdanken es KARL BIEDERMANN. WIESO ?  Karl Biedermann und die Gruppe um Feldwebel Kas leisteten Widerstand in der Wehrmacht, waren am Stauffenberg Putsch beteiligt. Und sie kollaborierten mit den Russen – auf abenteuerliche Weise gelang es in Kriegszeiten bis zu den Russen durchzukommen – vereinbarten, dass die WEISSE FAHNE gehisst wurde, damit Wien nicht bombardiert und zertstört wird. Da Hitler bis zum Schluß nicht kapitulierte, wurden andere Städte wie Berlin, Dresden zum Großteil zerstört. Die VORZEITIGE KAPITULATION hat Wien gerettet ! Karl Biedermann und andere bezahlten diesen Widerstand gegen das Naziregime mit dem Leben. (Siehe Österreichisches Wiederstandsarchiv !)
Ich sage daher nur eins: Danke Karl Biedermann !

 

Selbstbeschreibung

KURZBIOGRAFIE
1953 geboren in Wien. Kindheit in Ober – Grafendorf/NÖ. Matura in St. Pölten. Studium an der Universität für Angewandte Kunst, Wien.
Zahlreiche Einzelausstellungen, Beteiligungen, Filmvorführungen, Festivals, Messeteilnahmen, Auftritte in über 60 Städten INTERNATIONAL.

PREISE
1987  AUSZEICHNUNG bei der INTERNATIONALEN BIENNALE DES HUMORS UND
           DER SATIRE, Gabrovo, Bulgarien
1990  MEDAILLE  D'HONNEUR   BRÜSSEL
1991  STIPENDIUM an der HOCHSCHULE für FILM und FERNSEHEN POTSDAM -
           BABELSBERG
2000  DIPLOMA TROFEO MEDUSA AUREA, A.I.A.M., Rom
2007  NOMINIERUNG für den LEADING LADIES AWARD – Österreich/Kultur

Ich bin nicht HOLLYWOOD.
Ich bin nicht TV.
Ich bin die CHRISTA BIEDERMANN.
Ich mache MEIN PROGRAMM.
 


Druckversion / Impressum