IGKWKulturinfoserviceMitgliederNewsProjektePreis der freien Szene

Sitemap


Suchen & Finden  
erweiterte Suche  


Büro
Gumpendorfer Straße 63b/3
1060 Wien
Tel: +43/(0)1/236 23 14
Fax: +43/(0)1/236 23 14–9
E-Mail: office(at)igkulturwien.net

Facebook-Seite der IG Kultur Wien
Facebook-Gruppe der IG Kultur Wien
IG Kultur Wien auf Twitter

Büro- und Beratungszeiten:
Montag 10–14 Uhr
Dienstag bis Donnerstag 13–17 Uhr

Winterpause:

Wir machen Urlaub von
22. Dezember bis 7. Jänner.

Das Kulturinfoservice ist von
18. Dezember bis 7. Jänner
in Urlaub (keine Beratungen möglich).

Kulturinfoservice der IG Kultur Wien

dasfundus

Zur Plattform #istnoetig

Buch: Wer geht leer aus

Zur Plattformsite Recht auf Stadt

Leerstandsmelder

CETA und TTIP stoppen!


Zur Kampagne Eine andere Kulturpolitik ist nötig



Facebook  Facebook-Seite der IG Kultur Wien

Facebook  Facebook-Gruppe der IG Kultur Wien

Twitter  IG Kultur Wien auf Twitter



Powered by
powered by action Powered by ARGE Typo3
>>  IG Kultur Wien • News • 

Open IG Kultur Wien

Einladung zum OPEN IGKW

Nach einer produktiven, innovativen Veranstaltung zum Thema Leerstand im Rahmen der Innopreistage12 - mit Input aus dem gerade fertigwerdenden Studienteil 2, einer Skizze der Situation der GastgeberIn MO:E, einer Notiz zum Großprojekt Gaswerk Leopoldau und der Vorstellung des Leerstandsmelders für Wien - pflügt sich die IG Kultur weiter durch den städtischen Diskurs- und Aktionsdschungel.
Am Sonntag ist wieder einmal deutlich geworden, wie ausschlaggebend und wichtig die räumlichen Möglichkeiten für kulturelles Schaffen sind. Unabhängige und freie Projekte können mit der raumpolitischen Situation in Wien, sprich mit den steigenden Mieten, immer schlechter arbeiten, da hilft auch die Ankündigung einer Zwischennutzungsagentur nicht weiter. Wir diskutieren Leerstand vor allem in dieser Hinsicht als städtische Ressource, zu der wir einen besseren Zugang wollen.
Der Leerstandsmelder.de/wien ist eine Internetplattform und gleichzeitig eine Kampagne, die diesem Wunsch Sichtbarkeit und Nachdruck verschafft. Die Möglichkeiten diese Seite kurzfristig zu launchen ist gegeben, sofern sich Menschen dafür interessieren und daran mitarbeiten möchten. Es gibt derweil einen email Verteiler dazu, meldet euch gerne!
Ansonsten steht der nächste OPEN IGKW vor der Tür, bei dem dieses und anderes diskutiert werden will. Wie immer sind Vorschläge herzlich willkommen, bitte per mail an: presse@igkulturwien.net


<- Zurück zu: News

Druckversion / Impressum